Leadership Coaching Transformation

Fachkraft für Agiles Projektmanagement (IHK)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Swipe

Lerninhalte

Wir beginnen mit dem Handwerk, das jeder Projektmanager beherrschen sollte. Anhand des bewährten Systems des PMI wirst du Schritt für Schritt durch die größten Herausforderungen klassischer Projekte geführt.

Heutzutage ist doch jeder und alles agil. So scheint es zumindest zeitweise. Denn inzwischen ist “agil” zu einem Schlagwort geworden, das sehr vielseitig eingesetzt wird – manchmal aber auch falsch. In diesem Lehrgang wirst du deshalb lernen, was agil wirklich bedeutet und welche Mythen schlichtweg falsch sind.

Bei thekey.academy füllst du deinen Methodenkoffer nicht nur mit Phrasen. Gemeinsam führen wir dich durch die wichtigsten agilen Methoden für das Projektmanagement im agilen Umfeld. Du lernst die Prozesse kennen, wleche Herausforderungen dir begegnen können und welche Tools dir zur Verfügung stehen, um eben diesen souverän zu begegnen.

Einer der agilen Mythen ist, dass heutzutage alles agil ist. Soviel vorab: das ist mit Nichten so. Darum lernst du bei thekey.academy auch sowohl die klassische, als auch die agile Welt des Projektmanagements kennen und vor allem, sie voneinander zu unterscheiden.

Agile Methoden sind große Prozesse, deren Implementierung sich je nach Organisation komplex gestalten kann. Agile Techniken hingegen sind Werkzeuge, die sich unkompliziert anwenden lassen. Mit den Techniken aus diesem Lehrgang kannst du also ab morgen deine Arbeit agiler gestalten und in kleinen Schritten beginnen.

Es gibt also zwei Welten im Projektmanangement. Doch wie so oft in unserer VUCA Welt (mehr dazu im Lehrgang) ist die Trennung nicht eindeutig. Häufig bist du als Projektmanager gut beraten, Methoden aus beiden Welten in ein Projekt miteinzubeziehen. Diese hybriden Projekte haben Besonderheiten, auf die wir natürlich in aller Tiefe eingehen.

Gut, jetzt bist du also ausgebildet, hast deinen Methodenkoffer prall gefüllt – und jetzt? Wir gehen gemeinsam durch, wie du ungeachtet deiner Position oder der Organisationsform, die dich umgibt, schrittweise eine agile Transformation anzetteln kannst.

Module

Mit diesem Interaktivlehrgang lernst du das Wichtigste aus beiden Projektmanagement-Welten: der klassischen und der agilen. Im ersten Drittel widmen wir uns dem klassischen Projektmanagment. Dabei orientieren wir uns an der weltweit meist verbreiteten Projektmanagement Methode des Project Management Institutes (PMI) in Pennsylvania.

Ab dann wird es agil. Du lernst die agile Welt mit allen Stärken und Schwächen kennen und bekommst einen tiefen Einblick in die wichtigsten agilen Methoden. Abschließend verschmelzen die beiden Welten, da dir die sogenannten hybriden Projekte in deinem Tagesgeschäft häufig begegnen werden. ​

Modulübersicht

01
Grundlagen des Projektmanagements​

Wir lernen uns kennen, führen in das Thema agiles Projektmanagement ein und räumen mit Mythen zur agilen Arbeitsweise auf.​

02
Einführung in klassisches Projektmanagement

Wir veranschaulichen dir die Systematik nach PMI zum klassischen Projektmanagement und widmen uns zum ersten Mal dem magischen Dreieck.​

03
Die Initialisierung​

Mit dem Projektauftrag entstehen die ersten Stolpersteine. Dir werden sie künftig nichts mehr anhaben. ​

04
Die Planung​

Die Planungsphase ist bei einem klassischen Projekt eine der wichtigsten. Deshalb erklärt dir Florian ganz genau, wie du auch das größte Projekt in greifbare Aufgaben herunterbrechen, terminieren und unter Berücksichtigung von Risiken auf alle Beteiligten nachvollziehbar verteilen kannst. ​

05
Durchführung und Steuerung

Auch die beste Planung feit nicht vor Hindernissen im Projektverlauf. Aber keine Sorge: Nach diesem Modul wirst du Abweichungen frühzeitig und systematisch erkennen. Mit einem bewährten Modell wirst du darüber hinaus auch wissen, wie du bei welchen Abweichungen gegensteuern kannst. ​

06
Der Abschluss​

Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen fällt diese wichtige Phase häufig weg, da das nächste Projekt bereits gemanagt werden will. Was bei einem Projektabschluss zu beachten ist und wie du dadurch bares Geld sparen kannst, erfährst du von Florian und Andrea.​

07
Einführung in agiles Projektmanagement ​

Wir geben dir einen Überblick über die wichtigsten agilen Methoden für Projektmanager, machen einen praxisnahen Exkurs zu Design Thinking und entwickeln dein agiles Mindset anhand der Methoden Business Model Canvas, Lean Startup und Kanban. Du wirst agiler Denken und bekommst handfeste Werkzeuge an die Hand, um ab morgen agiler zu arbeiten. ​

08
Deep Dive Scrum ​

Die wohl bekannteste agile Methode unter Projektmanagern: Scrum. Das hat auch einen Grund. Scrum ist ein Rahmenwerk, bei dem Unvorhersehbares nicht nur mit bedacht, sondern sogar erwartet wird; das Teams selbstbestimmt und eigenverantwortlich sprinten lässt; durch das Abweichungen fast unmittelbar offengelegt und das Kunden und andere Stakeholder frühzeitig und konstant zufriedenstellt. Klingt zu gut um wahr zu sein? Starte deine Lernerfahrung und finde es heraus. ​

09
Agile Transformation

Bis hierhin wirst du wissen, dass zum agilen Arbeiten mehr dazu gehört, als eine sichere Methodik. Ein agiles Mindset ist der Nährboden, ohne den alle agilen Maßnahmen nicht fruchten können. Diese Transformation spielen wir gemeinsam auf allen Leveln durch: vom Management über die Führungskräfte bis zur individuellen Fachkraft auf persönlicher Ebene.​

10
Agile Projekte in der Praxis ​

Um dein neues Mindset mit Leben zu füllen, gehen wir in diesem Modul speziell darauf ein, wie du in deinem Wirkungskreis, ob als Fach- oder als Führungskraft, deine Arbeit in der Praxis agiler gestalten kannst.​

11
Klassisch, Agil oder Hybrid?

Der gesamte Interaktivlehrgang ist praxisbezogen. Deshalb sprechen wir hier über drei Arten von Projekten, die dir in deinem Alltag begegnen können: klassische, agile und hybride, also Mischformen aus beiden. Anhand von Praxisbeispielen, Modellen und Checklisten wirst du imstande sein, sie voneinander zu unterscheiden und entsprechend mit der richtigen Methodik zu agieren. ​

12
Deine IHK-Leistungsüberprüfung

Dein IHK-Zertifikat musst du dir verdienen. Wir bereiten dich gemeinsam auf deine abschließende Leistungsüberprüfung vor, ehe du diese dann interaktiv absolvierst. ​

Swipe

Expert:innen

Florian-Koch
Florian Koch
Experte für klassisches Projektmanagement

Florian ist seit über 30 Jahren Projektmanager und mit allen Wassern gewaschen. Er lebt die Methoden des PMI, ist aber genauso in agilen Methoden zertifiziert. Er leitete Projekte mit über 10.000 Mitarbeitenden, in verschiedensten Ländern mit den diversesten Teams. Florian plädiert trotz jahrzehntelanger Erfahrung und prallem Methodenkoffer auf das Bauchgefühl als entscheidende Kompetenz eines Projektmanagers.

Elizaveta-Petcheniouk
Elizaveta Petcheniouk
Innovationsexpertin und Agile Coach

Eliza ist Innovationsberaterin und agile Coach. Mit den Techniken, die sie dir in den Interaktivlehrgängen weitergibt, unterstützt sie sonst das Projektmanagement in Start-Ups, NGOs und Dax-Konzernen. Dabei führen sie ihre Projekte zur agilen Transformation nicht nur quer durch Deutschland, sondern auch bspw. nach Indien oder Tunesien. Sie ist deine Expertin für Design Thinking und alle anderen agilen Methoden. Zudem ist sie Expertin für agile Unternehmensstrukturen und kennt durch ihre Erfahrung die Herausforderungen bei der Umstellung auf ein agiles Arbeiten.

Jennifer-Pauli
Jennifer Pauli
Innovationsexpertin und Agile Coach

Jennifer hat Ihren Weg in die agile Welt an der internationalen Top-Adresse für Agilität und Design Thinking gefunden. Sie hat wie Elizaveta Design Thinking am HPI in Potsdam studiert und danach für SAP, Bosch und Telekom internationale agile Projekte betreut. Als Coach für Design Thinking unterstützt sie heute sowohl Konzerne als auch kleine Unternehmen dabei, innovativer und wandlungsfähiger zu werden. Sie ist zudem zertifizierter Scrum Master, Lego Serious Play Facilitator und Product Owner.

Swipe

Karrierechancen​

Als

  • Projektmanager:in,
  • Projektleiter:in oder
  • Mitarbeitende:r in Projekten

bist du in jeder Branche gefragt – egal ob agil oder klassisch gearbeitet wird.

Das wartet auf dich

Neue Aufgaben

Mit dieser Weiterbildung erwirbst du das nötige Skillset, um große und kleine Projekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Damit wirst du zum gefragten Mitarbeitenden in agilen und klassischen Projekten.

Mehr Verantwortung

Du verschaffst dir Zugang zu einem neuen Stellenprofil, bei dem du als Projektleiter:in sogar die Verantwortung für ein Team übernimmst. Das gibt dir Spielraum für die Gehaltsverhandlung!

Mehr Gehalt

Außerdem bist du in der Lage, andere Teams bei der Einführung von Strukturen zu unterstützen. Und als freiberufliche:r Berater:in schaffst du dir durch die agile, lösungsorientierte Denkweise wichtige Basiskenntnisse.

Swipe
Teste viele Weiterbildungen kostenlos.
Entscheide erst dann, ob du buchst.

Deine Vorteile

Entdecke dein Potenzial

Viele versprechen den Wunschjob, doch nur wenige helfen dir, herauszufinden, wie du Sinn und Erfüllung findest. Bei uns startest du mit einer kostenlosen Potenzialanalyse, die dir zeigt, wohin deine Reise gehen kann und wie du dahin kommst.

Entwickle dich aktiv und flexibel

Wir sind in jeder Lebensphase für dich da: für deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung und wenn du dich auf neue Aufgaben in deinem Unternehmen vorbereitest oder deinen Wunschjob suchst.

Setze Zeit und Geld geziehlt ein

Was benötigst du in deiner aktuellen Situation für deine Weiterentwicklung? Bei uns kannst du auf bewährte und top bewertete Maßnahmen situativ zugreifen und so stets in genau das investieren, was du jetzt gerade brauchst. 

Gestalte deine Zukunft gesund, motiviert und kompetent

Gemeinsam schaffen wir die Voraussetzungen, damit du deinen Weg nachhaltig gestalten kannst. Wir unterstützen dich – gehen wirst du ihn selbst.

Swipe

Preise

Fachkraft für Agiles Projektmanagement (IHK)

Einmalig 1.129 €
Monatlich ab 23,18 €

Häufig gestellte Fragen

Wir möchten dir nicht einfach eine Weiterbildung oder einen Job vermitteln. Sondern dir dabei helfen, den Weg zu gehen, der für dich der richtige ist. Deshalb fragen wir dich nicht nur nach deinen Fähigkeiten und Erfahrungen, sondern auch nach deinen Bedürfnissen. Damit wir dir ganzheitlich weiterhelfen können. Und du dein volles Potenzial entfalten kannst.

Wir möchten dich da abholen, wo du dich auf deiner Reise zu deinem vollen Potenzial gerade befindest. Deshalb bietet dir unsere Plattform viele verschiedene Möglichkeiten, dich oder dein Unternehmen weiterzuentwickeln: von Trainings über Micro-Learnings bis hin zu Coachings. Registriere dich kostenlos und logge dich über deinen Browser oder die kostenlose App auf unserer Plattform ein. So kannst du immer und überall auf alle Inhalte zugreifen.

Wenn du dich weiterentwickeln möchtest, dann mach am besten erst einmal unsere Potenzialanalyse. Mit ihr findest du heraus, was in dir steckt und was du brauchst, um dein volles Potenzial zu entfalten.

Möchtest du dein Unternehmen voranbringen, dann mach gleich einen Beratungstermin aus und besprich mit unseren Berater:innen, was zu deinen Herausforderungen passt.

Unsere Plattform bietet dir Inhalte zu vielen verschiedenen Themen rund um Weiterentwicklung und Arbeitswelt. Dafür arbeiten wir mit vielen verschiedenen Expert:innen zusammen. Welche das sind, variiert je nach Angebot.

Bei unseren Trainings und Micro-Learnings siehst du direkt im Angebot, welche Expert:innen für die Inhalte verantwortlich sind. Mit welchen Coaches wir zusammenarbeiten, siehst du, wenn du eingeloggt bist. Jedes unserer Coaching-Angebote wird in der Regel von verschiedenen Coaches angeboten. Welche das sind, siehst du, wenn du dich eingeloggt hast.

Ja, du kannst dich kostenlos registrieren und viele unserer Angebote kostenlos testen, zum Beispiel unsere Trainings. Erst wenn du alle kostenlosen Inhalte in einem Angebot abgeschlossen hast, wirst du dazu eingeladen, die Vollversion zu kaufen. Bis zu diesem Punkt musst du auch keine Zahlungsinformationen angeben.

Du hast noch Fragen?

Hier findest du die Antworten!