Business Transformation New Work Sprachen

Fachkraft für Diversity Management

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Swipe

Lerninhalte

Der Grund ist eigentlich ganz logisch. Vielfältig zusammengesetzte Teams in Unternehmen, die sich bewusst mit ihrer Vielfalt auseinandersetzen, arbeiten besser zusammen, sind dadurch produktiver und innovativer – und das sorgt letztlich für mehr Umsatz. Indem du Diskriminierung vermeidest und dafür sorgst, dass sich alle Mitarbeitenden besser verstehen und aufeinander achten, verbesserst du nachhaltig Teamkultur und Betriebsklima. Und das hat eine direkte Auswirkung auf die Qualität der Arbeit. Je diverser das Team, desto vielfältiger sind auch die Ideen und Lösungsansätze. Darin liegt großes Potenzial für Innovation und Weiterentwicklung.

Diversity ist also mehr als nur ein modernes Buzzword, sondern kann wirtschaftlich einen Unterschied machen. Das sollte natürlich nicht der einzige Grund sein, um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen – hilft jedoch, Menschen zu überzeugen, die vermeintlich “soften” Themen wie diesem nichts abgewinnen können. Und wenn dich guter Umgang miteinander sogar noch erfolgreicher macht, dann ist das doch eine Win-Win-Situation!

Ganz so soft wie manche:r behauptet, ist Diversity gar nicht. Es gibt nämlich einige gesetzliche Regelungen, die du im Umgang mit Menschen beachten musst. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz zum Beispiel. Dessen Ziel ist es, Benachteiligungen zu verhindern oder zu beseitigen. Arbeitgebende sind daher verpflichtet, ihre Angestellten vor Diskriminierung zu schützen. Wie du dem gerecht wirst, das erfährst du in diesem Lehrgang.

Du hast diese Worte bisher als Synonym benutzt? Der Unterschied ist ganz einfach. Gleichberechtigung bedeutet, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben – zum Beispiel die Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Gleichbehandlung bedeutet, dass Menschen, die eine Benachteiligung erfahren (zum Beispiel Menschen mit Behinderung), so unterstützt, dass diese Benachteiligung ausgeglichen wird. Denn das ist auch in einer Gesellschaft, in der wir formal alle gleichberechtigt sind, nach wie vor nötig.

Was das im Unternehmenskontext heißt und wie du Gleichbehandlung schaffen kannst, erfährst du im Lehrgang.

“Unconscious Bias”, davon hast du vielleicht schon gehört. Der Begriff beschreibt die unbewussten Vorurteile, die in uns allen innewohnen. Denn selbst wenn wir nicht bewusst diskriminieren, reproduzieren wir manchmal Vorurteile, ohne dass uns das bewusst ist. In der Weiterbildung wirst du dich deshalb viel mit dir selbst beschäftigen. Keine Sorge, das Ziel soll nicht sein, dich abzuwerten. Im Gegenteil: mit verschiedenen Übungen zur Selbstreflexion sollst du in deiner Haltung gestärkt werden bzw. eine solche entwickeln können. Denn eine klare Haltung ist die Grundlage für erfolgreiches Diversity Management.

Was, das kann Diversity auch noch leisten? Allerdings, sogar aus mehreren Gründen. Eine positive Teamkultur und ein Betriebsklima, in dem sich alle Menschen wohlfühlen, wirkt sich auch positiv auf deinen Ruf als Unternehmen aus. Und es senkt die Fluktuation, du wirst also seltener Menschen neu einstellen müssen. Und wenn du konsequent Vielfalt förderst und eine klare Haltung dazu hast, stärkt das deine Employer Brand. Denn gerade für jüngere Menschen ist Diversity kein netter Bonus, sondern ein Muss.

Außerdem erschließt du dir  eine neue Sichtweise auf Bewerbende. Gerade im Recruiting-Prozess neigen wir nämlich dazu, unserem Unconscious Bias viel Raum zu geben. Wenn du gelernt hast, das zu reflektieren, wird das deine Sichtweise erweitern. Du kannst dir so ganz neues Fachkräftepotenzial erschließen und Talente fördern, die dir sonst vielleicht entgangen wären.

Module

Vielfalt aktiv zu gestalten ist eine Aufgabe, die nicht nur auf eine Abteilung beschränkt ist, sondern sich durch das gesamte Unternehmen zieht. Es ist auch nicht mit dem Abhaken einer to do-Liste getan. Um Diversity zu leben, muss jeder Mensch bei sich und seiner Haltung beginnen, bevor auf die nächste Ebene weitergegangen werden kann.

Deshalb betrachten wir das Thema nicht isoliert, sondern aus allen Blickwinkeln, die uns in einem Unternehmen begegnen können. In den neun Modulen unseres Onlinelehrgangs beschäftigst du dich mit allen wichtigen Aspekten von Diversity Management.

Modulübersicht:

01
Einführung in den Lehrgang

Zunächst bekommst du eine Einführung zum Begriff Diversity und du lernst Julian kennen. Eine fiktive Person (Persona), die dich und uns begleitet und dabei zeigt, wie sie sich mit dem Themenfeld Diversity vertraut macht und es in ihr Unternehmen einbringt. So wirst auch du in der Lage sein, das Gelernte aus der Perspektive eines Mitarbeitenden zu sehen.

02
Diversität dreht sich nicht um andere, sondern um dich.

Wir werfen einen Blick auf den geschichtlichen und wirtschaftlichen Hintergrund, aber auch darauf, welchen gesellschaftlichen und politischen Einfluss Diversität heutzutage hat. Denn Diversity schlägt sich auch auf gesetzlicher Ebene nieder und bildet eine wichtige Basis für deine Arbeit im Unternehmen. Außerdem nähern wir uns dem Thema mit praktischen Übungen an. Du wirst lernen, warum Diversity uns alle betrifft.

03
Diversity-Kompetenz: Auf die Haltung kommt es an

Deine persönliche Haltung ist entscheidend für dein Handeln. In diesem Modul geht es darum, diese Haltung zu reflektieren und zu hinterfragen, denn nicht immer ist uns wirklich bewusst, warum wir auf eine bestimmte Weise agieren. Mit einer klaren Haltung können wir sowohl als Führungskraft, als auch als Mitarbeitende souverän mit Diversity-Themen umgehen. In diesem Modul lernst du Modelle und Methoden zur Selbstreflektion kennen.

04
Diversity Management: Diversity ist Querschnittsthema

Wir sprechen über Diversity als Unternehmensstrategie. Wenn sich Unternehmen entscheiden, “Vielfalt innerhalb der Organisation” als Top Thema zu setzen, ist entscheidend, wie ganzheitlich vorgegangen wird. Gibt es dabei Do’s and Dont’s zu beachten? Und wie kommuniziert man das Thema Diversity erfolgreich an alle Mitarbeitenden?

05
Organisationsentwicklung: Auch Unternehmen haben Haltung.
Wie du im letzten Modul gesehen hast, ist Diversity Management eine Strategie des gesamten Unternehmens, die Organisationsentwicklungsprozesse anstoßen kann. Nun betrachten wir den Prozess hinter dem Weg zu einem diversitätssensiblen Unternehmen. Wo startest du und wen solltest du unbedingt mit ins Boot holen, damit du deine Vorstellungen umsetzen kannst? Du lernst, wie wichtig es ist, dass auch Unternehmen eine klare Haltung entwickeln und dass es, natürlich, eine Teamleistung ist.
06
HR-Management: Menschen gestalten Vielfalt
Jedes Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeitenden. In diesem Modul schauen wir auf alle Fragen rund um das Thema Personal: angefangen beim Recruiting, über das Onboarding bis hin zur Verankerung von Diversity in Personalentwicklungsprozessen. Modelle und praktische Übungen veranschaulichen das Thema an verschiedenen Stellen des Moduls. So bist du gut aufgestellt, um das Thema Diversity auch in eure Personalprozesse zu integrieren.
07
Diversity in Teams: Ein Erfolgsfaktor
Jetzt richten wir den Fokus speziell auf die Teamebene. Welche Vorteile hat das Arbeiten in diversen Teams und was sollte die Teamleitung wissen? Du wirst lernen, wie Diversität zum Erfolg eines Unternehmens beitragen kann und hast somit in Zukunft die richtigen Argumente, um wirtschaftlich denkende Personen zu überzeugen.
08
Bottom Up: Stell Dir vor, alle machen mit…
Es ist nicht nur wichtig, dass Führungskräfte hinter Diversity stehen und das Thema im Unternehmen voranbringen. Genauso wichtig ist es, dass sich Mitarbeitende mit ihren Potenzialen und Ressourcen einbringen können. Auch hier gibt es Do’s and Dont’s. Wir geben dir eine Orientierung mit praktischen Beispielen, wie du Vielfalt in deiner Organisation platzierst und förderst.
14
Die IHK-Leistungsüberprüfung
Du hast es bis zur IHK Leistungsüberprüfung geschafft! Wahnsinn, wir sind stolz auf dich! Gleich wünschen dir die beiden Expertinnen und der Experte viel Glück für die Prüfung und dann kann es losgehen, wenn du möchtest. Viel Erfolg!
Swipe

Expert:innen

Expertin Daniela Schneider
Daniela Schneider
Coachin für Diversity und Organisationsentwicklung
Daniela ist Expertin für Diversity, Inklusion und Cultural Change. Sie berät sozialwirtschaftliche Unternehmen und die Berliner Arbeitsverwaltung zu Themen wie diversitätssensiblem Onboarding, Strategieentwicklung und Diversity Leadership. Sie weiß aus ihrer Erfahrung als Führungskraft, wie wichtig die Führungs- und Unternehmenskultur für den Erfolg von Change Prozessen ist. Diversity Management bedeutet Kulturwandel. Kultur ist Kommunikation. Kommunikation ist Danielas Steckenpferd – ob auf der Bühne, als Moderatorin, als Trainerin in Teams oder als Organisationsberaterin.
Expertin Leoni Mahrin
Leoni Mahrin
Coachin für diversitätsorientierte interkulturelle Kompetenz und Organisationsentwicklung
Leoni ist Expertin für diversitätsorientierte interkulturelle Kompetenz. Als Trainerin und systemische Organisationsberaterin begleitet sie Unternehmen bei der Gestaltung von Diversitystrategien, resilienzfördernden Maßnahmen und Konfliktklärung. Auf Basis ihrer eigenen Erfahrung als Führungskraft in der Stiftung “Bildung und Handwerk” sowie in einem Projekt des bundesweiten Netzwerks IQ – “Integration durch Qualifizierung” berät sie außerdem als Coach weibliche Führungskräfte und Quereinsteiger:innen im Gesundheits- und Klinikwesen sowie der Privatwirtschaft. Ihr Ziel ist es, Menschen für Diversity zu sensibilisieren und ihnen stärkenorientiert Sicherheit im Umgang mit Vielfalt zu vermitteln.
Experte Chris Freyer
Chris Freyer
Diversity Enthusiast und Netzwerker
Chris ist HR-, Diversity- und Change-Enthusiast mit Leidenschaft. Sein Herz schlägt für Vielfalt und Chancengleichheit. Er verantwortet, steuert und entwickelt Standards und Grundsätze der Qualifizierung im Bereich der Infrastruktur der Deutschen Bahn. Außerdem kann er auf seine strategischen und praxisorientierten Kenntnisse und Erfahrungen als frühere Leitungsassistenz der DB Akademie zurückgreifen. Als Nachwuchskräfte-Gesamtkoordinator der Deutschen Bahn ist er Experte für Grundsätze der Personalgewinnung, wie auch der Personalentwicklung und Diversity in Teams. Ehrenamtlich engagiert er sich darüber hinaus in den verschiedenen Mitarbeitenden Netzwerken der Bahn. Besonders am Herzen liegt ihm dabei das LGBTIQ*-Netzwerk “railbow”.
Swipe

Karrierechancen​

Vielfalt gestalten kannst Du in jedem Unternehmensbereich. Erweitere Deine Fähigkeiten zum Beispiel als:

  • Recruiter:in
  • Personalverantwortliche:r
  • Teamlead
  • Geschäftsführung

Das wartet auf dich

Mehr Verantwortung

Du kannst nicht nur das Betriebsklima positiv beeinflussen, sondern prägst auch die Employer Brand nachhaltig mit. Zwei entscheidende Faktoren für die Mitarbeitendenbindung.

Neue Aufgaben

Vielfalt muss gestaltet und gelebt werden. Daraus leiten sich ganz neue Aufgaben für dich ab. Auch deine bisherigen Bereiche kannst du jetzt mit neuem Leben füllen.

Mehr Gehalt

Deine neuen Aufgaben und die Verantwortung spiegeln sich in einem höheren Gehalt wider, das du fordern kannst.

Swipe
Teste viele Weiterbildungen kostenlos.
Entscheide erst dann, ob du buchst.

Deine Vorteile

Entdecke dein Potenzial

Viele versprechen den Wunschjob, doch nur wenige helfen dir, herauszufinden, wie du Sinn und Erfüllung findest. Bei uns startest du mit einer kostenlosen Potenzialanalyse, die dir zeigt, wohin deine Reise gehen kann und wie du dahin kommst.

Entwickle dich aktiv und flexibel

Wir sind in jeder Lebensphase für dich da: für deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung und wenn du dich auf neue Aufgaben in deinem Unternehmen vorbereitest oder deinen Wunschjob suchst.

Setze Zeit und Geld geziehlt ein

Was benötigst du in deiner aktuellen Situation für deine Weiterentwicklung? Bei uns kannst du auf bewährte und top bewertete Maßnahmen situativ zugreifen und so stets in genau das investieren, was du jetzt gerade brauchst. 

Gestalte deine Zukunft gesund, motiviert und kompetent

Gemeinsam schaffen wir die Voraussetzungen, damit du deinen Weg nachhaltig gestalten kannst. Wir unterstützen dich – gehen wirst du ihn selbst.

Swipe

Preise

Fachkraft für Diversity Management

Einmalig 999 €
Monatlich ab 29,62 €

Häufig gestellte Fragen

Ob Einzelperson oder Unternehmen: Auf der Plattform der Constellation Academy findest du alles für deine persönliche oder unternehmerische Zukunftsfähigkeit aus einer Hand. Du kannst dich darauf verlassen, dass alle unsere Angebote aufeinander abgestimmt, wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah sind. Registriere dich kostenfrei und wähle aus einem umfangreichen Angebot, um deine Ziele bzw. die deines Unternehmens zu erreichen. Nach der Registrierung kannst du Lizenzen für die Weiterentwicklungen erwerben, die zu dir passen. Anschließend hast du jederzeit Zugriff auf diese Inhalte.

Möchtest du anfangen dich weiterzuentwickeln, starte am besten mit der kostenfreien Potenzialanalyse. Damit findest du heraus, was in dir steckt und was du brauchst, um dein volles Potenzial zu entfalten. Wenn du dein Unternehmen voranbringen möchtest, vereinbare einen unverbindlichen Beratungstermin mit unseren Fachexpert:innen, um maßgeschneiderte Lösungen für deine individuellen Herausforderungen zu besprechen.

Ob Individuum oder Unternehmen: Du findest auf unserer Plattform alles für deine Zukunftsfähigkeit aus einer Hand. Und du kannst dich darauf verlasen, dass sämtliche Angebote auf einander abgestimmt, wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah sind.

Registriere dich kostenlos und wähle aus, was du benötigst, um deine Zukunft aktiv zu gestalten bzw. die deines Unternehmens. Einmal eingeloggt, kannst du jederzeit auf alle Inhalte zugreifen.

Möchtest du dich weiterentwickeln, dann starte am besten mit der Potentialanalyse. Damit findest du heraus, was in dir steckt und was du brauchst, um dein Potenzial zu entfalten.

Möchtest du dein Unternehmen voranbringen, dann vereinbare einen Beratungstermin und besprich mit unseren Fachexpert:innen, wie wir dich bei deinen Herausforderungen optimal unterstützen können.

Wir stehen für Qualität und Trusted Content.

Unsere Coaches verfügen über langjährige Berufserfahrung und bilden sich regelmässig weiter. Wähle selbst aus, wer dir am besten entspricht.

Bei den Weiterbildungen und Micro Learnings arbeiten wir mit Expert:innen aus der Wissenschaft und der Berufspraxis zusammen.
Deren Inputs werden dir in professionell gedrehten Videos zugänglich gemacht.

Für die Beratung von Unternehmen steht zu jedem Trendthema ein ausgewiesenes Beraterteam zur Verfügung.

Ja, du kannst dich kostenlos registrieren und viele unserer Angebote kostenlos testen, zum Beispiel unsere Trainings. Erst wenn du alle kostenlosen Inhalte in einem Angebot abgeschlossen hast, wirst du dazu eingeladen, die Vollversion zu kaufen. Bis zu diesem Punkt musst du auch keine Zahlungsinformationen angeben.

Du hast noch Fragen?

Hier findest du die Antworten!